• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Ministerpräsident Armin Laschet zu Gast in Beverungen

Beverungen. Zum Schützenfest und der Feierstunde zum 600. Jubiläum der Verleihung der Stadtrechte an Beverungen, konnte die Beverunger CDU, zusammen mit der Jungen Union, der Senioren Union und der Fraktion im Rat der Stadt Beverungen den neuen NRW Ministerpräsidenten, Armin Laschet, begrüßen.
Neben der Gratulation zum Wahlsieg, nutze die CDU, zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Christian Haase und dem Landtagsabgeordneten Matthias Goeken, die Gelegenheit, um auf die schwierige Situation der Stadt im Dreiländereck aufmerksam zu machen. In dem Gespräch mit Herrn Laschet betonte die CDU dabei, wie wichtig der ländliche Raum für ganz NRW sei! Mit einem Augenzwinkern wurde die Hoffnung geäußert, nicht wieder in Düsseldorf vergessen zu werden. „Es hat uns dann sehr gefreut, dass der Ministerpräsident in seiner Festrede auf den so wichtigen Punkt „ländlicher Raum“ eingegangen ist, betonte Günter Weskamp, Fraktionsvorsitzender der CDU im Beverunger Stadtrat.
laschet stadtjubiläum
Auf dem Bild von links nach rechts: Peter Böker, Stephan Böker, Joshua Marquardt, Bernhard Villmer, Günter Weskamp, Ministerpräsident Armin Laschet, Landtagsabgeordneter Matthias Goeken und Bundestagsabgeordneter Christian Haase (nicht auf dem Foto Carmen Schmidtken Senioren Union)

zur Fotogalerie

 

© CDU Beverungen 2017 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND