• Schrift vergrößern
  • Schrift vergrößern
  • Standard wiederherstellen
  • Schrift verkleinern
  • Schrift verkleinern

Politischer Frühshoppen der CDU Drenke-Tietelsen-Rothe

Franz Josef Nutt für 40-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet.

Der CDU Ortsverband Drenke/Tietelsen/Rothe hat Franz Josef Nutt aus Rothe für seine 40-jährige Parteimitgliedschaft ausgezeichnet. Die Ehrung fand im Rahmen eines politischen Frühschoppens statt. Im Anschluss berichtete CDU-Kreisvorsitzender Christian Haase in seiner Funktion als Mitglied des Bundestages über bundespolitische Themen. So ging er unter anderem auf den aktuellen Haushalt ein und betonte die Bedeutung der inneren Sicherheit.

Landtagskandidat Matthias Goeken nutzte die Gelegenheit, sich und sein Programm vorzustellen. Schwerpunkte sieht er in der Bildungspolitik, beim Bürokratieabbau und ebenfalls bei der innen Sicherheit. Des Weiteren sei dem Breitbandausbau im ländlichen Raum »höchste Beachtung« zu schenken.

Als dritten Gast konnte der Ortsverband den Beverunger Bürgermeister Hubertus Grimm begrüßen. Grimm berichtete zunächst über die Schwerpunkte des Beverunger Haushalts. Investitionen sollen vor allem im Bereich der Schulen sowie der Feuerwehr vorgenommen werden. Ein wichtiges Thema in Beverungen sei die Weserbrücke. Hier konnte der Bürgermeister berichten, dass mit den Bauarbeiten in 2017 begonnen wird. Mit Fertigstellung der neuen Brücke sei Ende 2019 zu rechnen.

Weiter ging der Bürgermeister auf den aktuellen Sachstand zum Bau des Windparks Twerberg ein. Die Einweihung des Windparks sei für den Februar nächsten Jahres vorgesehen.

IMG 0743

Artikel & Foto aus Westfalen-Blatt vom 27.12.2016

© CDU Beverungen 2019 Erstellt mit dem CDU-Baukasten unter Joomla! Ein Service der VANAMELAND